Sie sind nicht im Kundenbereich angemeldet.

Tanzschulen in Berlin


  • Sie sind eventuell an Bauchtanz Kursen interessiert? Dann empfehlen wir Ihnen die Tanzschule von Frau Parrag. Bei dieser Tanzschule wird auch "Derwisch drehen" angeboten. Derwisch kommt vor allem im Sufismus vor. Den Derwischen Tanz findet man überwiegend in der Türkei, wo der Tänzer sich im Kreis dreht. Ein Person, dass sich dem Derwischen widmet, lebt überwiegend sehr bescheiden, weil diese Person den Materialismus eigentlich verächtet. Sie leben überwiegend als Bettler. Natürlich bietet diese Tanzschule überwiegend orientalische Tänze an und dazu gehört vor allem der Bauchtanz. Der monatliche Kurs kostet 40 bis 50 Euro. Wenn Sie sich genauer informieren möchten, dann können Sie sich unter der Adresse melden: Studio Art Oriental, Zsuzsanna Parrag, Schönhauser Alle 177, 10119 Berlin HH, Seitenflügel rechts, Telefon: 030 6154503.
  • Wer möchte Salsa oder Tango lernen? Dann können wir euch die Tanzschule "lationdance" empfehlen. Auf www.latinodance.de gibt es sogar eine Tanzpartnerbörse, wo Ihr euch anmelden und eine Anzeige aufgeben könnt. Der Gründer der Tanzschule ist schon seit 1991 als Tänzer tätig. Er ist selber ein Kolumbianer und hat dementsprechend den Tango im Blut. Es gibt einen Pauschaltarif für 60 Euro, aber für die detaillierten Preise sollten Sie sich unter der Adresse melden. Die Kontaktdaten: Fernando Zapata Kolonnenstr. 29, 10829 Berlin, Telefon: 030 / 21800257.
  • Die Ballettschule von Herrn Toberentz bietet Ihnen vor allem klassische Tanzrichtungen an. Kurse wie Street Dance, Stepptanz, Pilates und Ballett wird hier unter der Leitung von Herrn Toberentz angeboten. Die Kurs-Lehrer sind in Ihrem jeweiligen Bereich erfahrene Tänzer. Wenn Ihnen ausreicht einmal in der Woche zu trainieren, dann kostet Sie das Ganze pro Monat 39 Euro. Die Kontaktdaten: Ballett Centrum & Berliner Musicalschule, Kurfürstendamm 207-208, 10719 Berlin, Telefon: 030 / 883 11 75.
  • Die Tanzschule "Balance" bietet auch Kurse für die Hochzeit an. Also, welches Paar möchte sich bestens für den Hochzeitstag vorbereiten? Dann schauen Sie bei der Tanzschule "Balance" vorbei. Das Ganze kostet 69 Euro pro Monat. Auch Kurse für die Senioren gibt es. Die Kontaktdaten: ADTV Tanzschule Balance in Potsdam, Matthias Freydank, Telefon: 0331 - 81 21 66.
  • Zurück in die Vergangenheit sollte es heißen, wenn "Swing-Tanz" angesagt ist. Die Tanzschule "B-swingt" bietet alle möglichen Tanzrichtungen an, die in Richtung Jazz gehen. Es gibt die Lindy Hop, Balboa, Charleston, Collegiate-Shagtanz und Authentic Jazz. Ein Einzelkurs kostet pro Stunde 40 Euro. Wenn Ihr in der Gruppe einen bestimmten Kurs besuchen möchtet, dann kostet es viel weniger. Die Kontaktdaten: B-swingt GbR, Ritterstr. 12-14, 10969 Berlin-Kreuzberg, Handy: 0176 83039903.
  • Die afrikanische Tanzschule "akija" bietet euch die westafrikanische Tanzrichtung an. Akija bedeutet "der Tänzer". Es gibt auch Kurse für das Trommelspielen. Hier lernt Ihr wie man richtig die Trommeln anschlägt und vor allem gibt es Kurse für Kinder. Die Preise erfährt Ihr, wenn Ihr euch bei der Tanzschule meldet. Die Kontaktdaten: Dabo Sagna & Caroline Parthier, Czarnikauer Straße 4a, 10439 Berlin, Telefon: 030 - 447 173 16.
  • Wer möchte Walzer tanzen lernen? Wenn Ihr Interesse an Walzer habt, dann seid Ihr bei der Tanzschule "walzerlinksgestrickt" genau richtig. Bei dieser Tanzschule bekommen Sie sowohl einen Einzelunterricht als auch einen Gruppenunterricht. Die Preise erfahren Sie, wenn Sie sich bei der Tanzschule melden. Die Kontaktdaten: Ballhaus Walzerlinksgestrickt, Am Tempelhofer Berg 7d, 10965 Berlin-Kreuzberg, Handy: 0170 - 806 77 03.
  • Die Senioren dürfen auch nicht zu knapp kommen. Die Tanzschule Traumtänzer ist auf die Senioren gerichtet. Für die Kurse "Linedance" sind vor allem 60 Plus Senioren sehr willkommen. In diesem Kurs können Sie Walzer, ChaCha oder Foxtrott anwenden. Die Kontaktdaten: Flughafen Tempelhof - Eingang Columbiadamm 8-10, 12101 Berlin, Telefon: 030 / 690 413-29.
  • Die Tanzschule "werk36" bietet auch verschiedene Tanzrichtungen an. Wie z.B. Hochzeitskurse, Discofox, Paso Doble und vieles mehr. Es gibt zwei Tanzlehrer, die auch West Coast Zwing anbieten. Die Tanzschule ist auch sehr geräumig und hat ca. 180 qm Tanzfläche. Die Kontaktdaten: Tanzschule weRK36, Tempelhofer Weg 70, 10829 Berlin-Schöneberg, Telefon: 030 75456186, Mobil: 0178 1443636.
  • Die Tanzschule "Gildemeister" ist auch sehr gut zu empfehlen, weil Herr Gildemeister seit 48 Jahren Erfahrung als Tanzlehrer hat. Wer mag vielleicht Zumba? Bei Zumba werden Sie garantiert Kalorien verlieren. Eine Fünferkarte kostet 48 Euro. Mehr Infos bekommt Ihr unter dieser Adresse: Tanzschule Gildemeister, Heinrich-Heine-Platz 10, 10179 Berlin, Telefon: 030 23 45 88 00.